Aufgrund der hohen Nachfrage wird es für unser aktulles Stück Tannöd noch einen Zusatztermin am 3. März 2018 geben.

Karten können dafür wie üblich im Dachtheater Haus Steinstraße reserviert werden. Mehr Details...

Das Winterstück 2008/09

(Murder on the Nile, 1946)

Gehen Sie mit dem Kulturbeutel an Bord des Raddampfers „Lotus“ und bereisen Sie den weißen Nil. Wir versprechen Ihnen die schönste Kabine an Bord und Sonne den ganzen Tag! Für Ihre Mitreisenden übernehmen wir keine Haftung, aber sie sind mindestens so spannend und abwechslungsreich wie die vorbeiziehende Landschaft. Da hätten wir das gute Fräulein Foliot-Foulkes, das sich selten eine Spitze verkneift, das kecke, französische Dienstmädchen Louise oder den mysteriösen Mr. Smith. Bei einem guten Drink im Salon wird Ihnen Dr. Agropulus auffallen, der auf jede archäologische Frage eine Antwort weiß und Domherr Pennefather wird Sie bestimmt für sein „besonderes Projekt“ gewinnen wollen. Schön anzusehen ist auch das Liebesglück der beiden Frischvermählten an Bord, doch warum sind die beiden immer so nervös? Liegt es vielleicht an seiner Ex-Verlobten, die mit von der Partie ist?

Als plötzlich ein Schuss fällt, haben Sie gleich gewusst, dass an Bord etwas nicht stimmt, schlüpfen Sie aus der Rolle des passiven Beobachters und werden zum tüftelnden Detektiv und wertvollen Zeugen auf der Suche nach dem Mörder.

Alle Reisenden haben ein Motiv, doch nichts ist wie es scheint.

Irgendwie passt alles nicht zusammen, oder doch?

Finden Sie es heraus und reisen Sie mit, freuen Sie sich auf eine abenteuerliche spannende Reise mit unerwartetem Ausgang, von der leider nicht alle Passagiere zurückkehren werden. Seien Sie mutig und zögern Sie nicht lange, denn die Plätze an Bord sind begrenzt...

Besetzung:

Zurück